Stickerei kratzt auf der Haut – die Lösung

Stickerei kratzt auf der Haut - was tunWenn Sie eine sehr empfindliche Haut haben, kann es vorkommen, dass eine Stickerei auf der Haut kratzt. Meist kommt das von den kleinen, kaum sichtbaren Knoten, die bei einer Stickerei unvermeidbar sind. Gerade bei enganliegenden Textilien (z.B. T-Shirts, Hemden) oder wenn eine Stickerei sehr groß ist, kann dies auftreten. Eine einfache aber effektive Lösung zeigen wir Ihnen hier…

 

Damit ein angenehmes Tragegefühl der bestickten Kleidung auch bei empfindlicher Haut gewährleistet ist, bieten wir Ihnen ein spezielles „Bodysoft-Vlies“ an. Diese wird auf die Rückseite der Stickerei gelegt und einfach aufgebügelt.

Das Material hat eine glatte, abriebfeste Oberfläche und ist gleichzeitig sehr weich. Durch die bi-elastische Eigenschaft des Gewebes ist eine maximale Bewegunsfreiheit gewährleistet.  Übrigens: Nach jedem Bügelvorgang wird die Bügelbeschichtung erneut aktiviert und haftet somit länger als vergleichbare Produkte.

Das Bodysoft-Vlies können Sie hier bestellen.

So wird’s gemacht:

(1.) Vorbereitung
Schneiden Sie das Bodysoft-Einlage so zu, dass die Stickerei damit vollflächig überdeckt wird und gleichzeitig auf allen Seiten ca. 3 cm. über die Stickerei hinaus ragt. Vlies-Reste auf der Rückseite der Stickerei sollten so gut wie möglich entfernt werden. Wurde ein Schneidevlies verwendet, schneiden Sie dieses so weit wie möglich mit einer kleinen Schere weg. Achten sie darauf, dass Sie dabei die Stickerei nicht beschädigen!

(2.) Verarbeitung
Die beschichtete Seite ist durch den Klebstoff spürbar rauer und somit einfach zu erkennen. Diese beschichtete Seite legen Sie nun auf die Rückseite der Stickerei. Stellen Sie das Bügeleisen auf 2 Punkte und maximale Dampfstufe. Bügeln Sie nun das Bodysoft-Vlies mit so viel Druck wie möglich auf die Stickerei bzw. auf das Textil* (ca. 30 – 40 Sekunden). Achten Sie speziell bei den Rändern darauf, dass das Vlies glatt auf dem Stoff aufliegt, sich nicht aufstellt oder sich Falten bilden.

(3.) Abschließend
Lassen Sie das Kleidungsstück nach der Fixierung mindestens 2 Stunden abkühlen. Wenn sich das Bodysoft-Vlies nach einer gewissen Zeit lösen sollte, wiederholen Sie den Bügelvorgang.

Pfegehinweise:
Waschbar bis 40 Grad, geeignet für den Wäschetrockner bei niedriger Temperatur (schonend)

* Aufgrund der unterschiedlichen Temperaturbeständigkeit und Ausrüstung der Bekleidung bzw. des Oberstoffs sind Tests vor dem Produktionsstart unbedingt nötig.
 
Bildnachweis: © Robert Kneschke – Fotolia.com