Geschenkidee: Bestickte Decken für Kinder

flynnDecken bringen Farbe ins Kinderzimmer, sind kuschelig weich und sind sowohl bei Mädchen und Jungen gleichermaßen beliebt.

Kinder kuscheln gerne und wissen es zu schätzen, wenn sie eine ganz persönliche Kuscheldecke als Geschenk bekommen. Neben Decken in Unifarben sind auch sogenannte Patchworkdecken in verschiedenen Farben und mit schönen Motiven sehr gefragt. In unserem Onlineshop bieten wir die Möglichkeit diese Decken mit dem persönlichen Namen des Kindes zu personalisieren. Eine tolle und individuelle Geschenkidee – natürlich ohne Mindestabnahmemenge!

Selbstgemachte Geschenke werden immer beliebter

In der heutigen Zeit sind Kinder von Werbung und Produktvorstellungen geprägt und zählen auch ohne eigenes Einkommen zu den besten Kunden. Da alles rund um die Uhr verfügbar ist, geht die Persönlichkeit beim Verschenken und Empfang der Geschenke immer mehr verloren. Dabei freuen sich Kinder besonders, wenn sie ein mit Liebe gefertigtes Präsent erhalten und wissen, dass viel Zeit und Mühe in die Herstellung des Geschenks geflossen ist. Kinder denken nicht materialistisch, sodass der Kaufpreis des Geschenks für sie keine Rolle spielt. Mit einer Kuscheldecke, auf der der Name des Kindes eingestickt ist und die aus Stoffen in den Lieblingsfarben besteht, liegt man immer richtig und kann beim Auspacken des Geschenks in strahlende Kinderaugen blicken.

Kinder und Kuscheldecken – eine Kombination zum Liebhaben

Alle Kinder kuscheln gern und lieben Decken, in die sie sich einwickeln können, die im Spiel eine wichtige Position einnehmen und das Kind bis weit ins Schulalter hinein begleiten. Das ausgeprägte Kuschelbedürfnis der Kleinen lässt eine Idee in den Fokus geraten, die ganz einfach aus schönen Stoffen realisierbar ist. Farbenfrohe Decken mit oder ohne Fütterung verleihen dem Kinderzimmer ein charmantes Flair und werden schnell zum Lieblingsstück der Kleinen. In der Auswahl an Stoffen und Farben sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Da die Decke für ein Kind genäht wird, darf sie ruhig richtig bunt sein und aus kräftigen Farben in Kombination bestehen.

Decken mit Kindermotiven und Namenstick

In den meisten Familien werden Kuscheldecken auf dem Sofa gemeinsam genutzt und ein Kind fühlt sich schnell benachteiligt, wenn nur noch ein Zipfel der großen Decke übrig bleibt. Die eigene Decke mit dem Lieblingshelden aus dem Kino oder einem Trickfilm, sowie mit dem Namen des Kindes lassen das kleine Herz höher schlagen. Die erste eigene Kuscheldecke wird trotz kindlicher Motive über viele Jahre begleiten und auch im Jugendzimmer noch immer einen Ehrenplatz erhalten. In der Kombination von Motiven oder Ornamenten sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt und man kann sich vollständig an den Vorlieben des Kindes orientieren.

Die idealen Motive für Mädchen und Jungen

Die Farben Rosa und Hellblau werden bevorzugt gewählt, obwohl das Farbspektrum für Kinderdecken viel mehr als nur die klassischen Farbschemen beinhaltet. Für Mädchen sind blumige Motive oder Prinzessinnen und Krönchen, Pferde, kleine Hunde oder Katzen, sowie Herzen als Muster für die Kuscheldecke optimal. Jungs lieben schnelle Autos und Motorräder, Baufahrzeuge und Werkzeug, aber auch Ritter in strahlender Rüstung, Burgen und Königreiche, sowie Eisenbahnen, Sportler und vor allem Fußball. Die Grundfarbe einer Kuscheldecke für die Tochter kann rosa sein, wenn die Decke für eine kleine Prinzessin genäht wird. Bei Jungs eignet sich blau, grün oder auch gelb, je nach Motiv und der Lieblingsfarbe des Nachwuchses. Weiß sollte außen vor gelassen werden, damit die Decke nicht zu schnell verschmutzt.

Einfach toll…

Selbst gestickte Kuscheldecken sind einfach tolle und persönliche Geschenkideen, mit denen man Jungen und Mädchen gleichermaßen eine Freude bereiten kann. Besonders die Individualisierung mit dem eigenen Namen ist eine tolle Idee. Überzeugen Sie sich noch heute von den fantastischen Möglichkeiten!